Grafik und Fotografie

Luis Hartl
MENU

BLOG

Offizielles Video für das Cyclocrossrennen der EKZ Crosstour in Baden ist von mir

24. September 2016 — Luis Hartl

Mitte September 2016 konnte ich das offizielle Aftermovie für das Süpercross Cyclocrossrennen in Baden (AG) produzieren. Ich finde es ist ein tolles Video geworden, auch wenn ich zu Beginn weg skeptisch war, ob ich nach so langer Zeit noch gute Filme machen kann.

Ich bin auch sehr stolz auf mein neues Teleobjektiv, das Canon EF 70-200mm f/4, das wirklich einen tollen Dienst geleistet, bei sehr miserablem Wetter.

© Luis Hartl

Studienreise nach London

24. September 2016 — Luis Hartl

Als Projekt an der Fachklasse Grafik war ich mit meiner Klasse für zwei Wochen in London. Ich habe dort fünf kleine Arbeiten gemacht, die nun mit den Arbeiten der anderen Schüler in ein Buch verpackt werden müssen.

Natürlich habe ich auch dort viel fotografiert.

© Luis Hartl

Fazit Praktikum bei der Aargauerzeitung

30. Juli 2016 — Luis Hartl

/ Säulirennentraining in Scherz

Das kurze Praktikum bei der Aargauer Zeitung hat sich richtig gelohnt. Der Job gefällt mir. Nach meinem Praktikum kann ich nun für die Aargauer Zeitung als Freischaffender Fotograf arbeiten.

© Luis Hartl

Praktikum bei der Aargauerzeitung

30. Juli 2016 — Luis Hartl

/ Portrait von Florian Stahel des FC Wohlen

Diesen Sommer bekam ich die Chance drei Wochen lang in den Arbeitsalltag eines Zeitungsfotografen zu blicken. Nach der ersten Woche gefällt mir die Arbeit sehr gut. Man lernt viele Leute kennen, erfährt Geschichten und geht an Orte und Anlässe an die man sonst vielleicht nicht gehen würde.

© Luis Hartl

Jahresausstellung an der Fachklasse Grafik

30. Juli 2016 — Luis Hartl

/ Das Schulhaus der Fachklasse Grafik in Luzern

Am Freitag 1. Juli wurde die Jahresausstellung der Fachklasse Grafik mit einem Fest eröffnet. Die Ausstellung ist jedes Jahr ein Highlight und bietet einen tollen Einblick in die vielfältige Ausbildung als Grafiker.

© Luis Hartl

Gestaltung und Videodreh für die Bewerbung der Seilziehweltmeisterschaft 2022

30. Juli 2016 — Luis Hartl

/ Das Logo und die Broschüre bei der letzten Präsentation

Der Seilziehclub Ebersecken veranstaltet im Jahr 2022 die Seilzieh Weltmeisterschaft in Luzern/Sursee. Um den Zuschlag für die Austragung zu erhalten mussten sie sich in Belfast vor dem international Verband bewerben. Zusammen mit Sara Grüter und Nemo Brigatti übernahm ich die Gestaltung der Bewerbung. Sie besteht aus einem kurzen Film, einer Broschüre und einer Präsentation. Es war eine tolle Erfahrung ein solches Projekt zu gestalten zusammen mit dem OK für die WM.

© Luis Hartl